Tipps für den Umzug ins WG-Zimmer - Umzugs Blog
Wohnung

04.07.2018 Wohnung

Umzug ins WG-Zimmer in Zürich - Einrichtungstipps

Die Vorfreude beim Umzug ist groß, das WG-Zimmer leider oft eher klein. Hier gibt’s Tipps wie man seinen persönlichen Style und alle wichtigen Habseligkeiten gut unterbringt.

Zürich_Umzug_WG

WG-Zimmer in Zürich

Entrümpelung vor dem Umzug

Unnötige Bücher, Ordner, Decken etc. haben keinen Platz im WG-Zimmer. Vor dem Umzug sollte also ordentlich entrümpelt werden.

Einrichtung nach dem Umzug

Im WG-Zimmer kommen ja oft nicht viele Möbel unter und die meisten sind auch eher zusammengewürfelt. Das alte Sofa von Oma, der günstige IKEA-Schreibtisch, die Kleiderstange als Schrankersatz. Das ist jedoch vielmehr eine kreative Chance als ein Problem. Wenn man sich vorab seinen Lieblings-Einrichtungsstil auswählt, kann man mit Farben, Kissen, Bettdecken und weiteren Wohnaccessoires wie Wandaufkleber die verschiedenen Elemente verbinden und schon eine ganze Menge zaubern. Eine schöne Zimmerpflanze rundet das Ganze dann wunderbar ab.

Multifunktionalität der Möbelstücke

Die absolut grundlegenden Einrichtungsstücke sind Bett, Schrank und Schreibtisch. Wenn das Bett ein Hochbett ist, kann man darunter gleich prima seinen Schreibtisch unterbringen oder eine gemütliche Leseecke gestalten. Für zusätzliche und praktische Sitzmöglichkeiten können Ottomänner mit Stauraum sorgen.
Grundsätzlich gilt, vertikal zu denken, also die Höhe des Zimmers mit Regalen, Hängeschränken und Stapelboxen optimal zu nutzen.

Günstiges Umzugsunternehmen in Zürich

Für einen gelungen Umzug mit fairen Preisen sollte man einem erfahrenen Umzugsunternehmen vertrauen anstelle Kosten hier und da anzusammeln und hinterher dann doch nicht mit dem Ergebnis zufrieden zu sein. Mit der GünstigerUmzug GmbH wird der Umzug blitzschnell und zufriedenstellend abgewickelt.