Neustart und Umzug: Ihr persönlicher Einrichtungsstil - Umzugs Blog
Wohnung

29.05.2018 Wohnung

Neuer Wohnstil nach dem Umzug

Vor dem Umzug hat man die Gelegenheit zur Entrümpelung, nach dem Umzug dann zu einem eleganten Neustart. Lernen Sie hier, wie Sie Ihren persönlichen Wohnstil finden.

Umzug und Einrichtung in Zürich

Nach Umzug zum individuellem Wohndesign

Umzug planen: Neuer Einrichtungsstil

Durchblättern Sie Magazine und stöbern Sie im Internet. Was gefällt Ihnen? Welcher Typ sind Sie? Welcher Einrichtungsstil spricht Sie direkt an?
Hier die beliebtesten im Überblick:

Vintage - Industrial Chic, Shabby Chic, Art Deco
Zeitlos - Landhaus, puristisch
Ferne Länder - asiatisch, skandinavisch, Boho Chic, Kolonialstil, mediterran
Glitter und Glamour - Girlie, exzentrisch

Auch ein Blick in den Kleiderschrank kann weiterhelfen. Welche Farben bevorzugen Sie? Ist Ihre Kleidung eher pompös oder schlicht? Erleichtern Sie sich die Suche nach ihrem persönlichen Wohndesign und entwickeln Sie ein Poster mit Ihren Ideen. Scheuen Sie sich dabei keinesfalls, Ihren ganz eigenen Stil zu entwickeln. So könnten Sie sich beispielsweise an Art Deco anlehnen und dieses Design mit wenigen Accessoires und Ihrer persönlichen Note aufbrechen. Stärkere Stilbrüche sind natürlich auch möglich. Die Spitze dessen, und somit maximale Individualität, stellt der exzentrische Einrichtungsstil dar. Hier werden alle Normen und Vorgaben über Bord geworfen und man kreiert seinen ganz eigenes Design. Eine Regel gilt jedoch für alle Stilbrüche: Werfen Sie nicht wahllos alles zusammen, sondern treffen Sie gezielte Entscheidungen, auch der Stilbruch sollte in sich einen roten Faden erzeugen.

Entrümpelung

Betrachten Sie nun Ihre Möbel aus einem anderen Blickwinkel. Welche Teile passen in ihr neues Konzept, welche können bei der Entrümpelung entsorgt werden? Dabei ist es gut möglich, dass Sie die meisten Möbelstücke behalten werden, diesen aber einen anderen Farbakzent geben oder vielleicht einem anderen Raum zuordnen. So könnte der Sessel aus dem Wohnzimmer nun besser ins Büro passen etc.  

Umzug geschafft: Gelassenheit mit Stil

Beginnen Sie Ihren Wohnstil langsam auszubauen. Wer zu schnell nach einer allzu perfekten Einrichtung strebt, wohnt nachher wie in einem Möbelkatalog. Legen Sie wert auf einige authentische Möbelstücke, wie z.B. den geerbten und aufgearbeiteten Küchenschrank oder das besonders edle, moderne Bett, das Ihnen außerordentlich gut gefällt. Beginnen Sie schrittweise und mit einer gewissen Gelassenheit, Ihre Persönlichkeit durch Farben, Stilbrüche und Accessoires in Ihre Wohnung zu zaubern.  


Viel Spaß dabei wünscht in das Team der Günstiger Umzug GmbH!